Grundstufe

Werkstatt Sonne /// Schwimmen 

Die Klasse G wird zurzeit von neun Schülern besucht: von acht Jungen und neuerdings auch von einem Mädchen. Der jüngste Schüler ist sieben und der älteste elf Jahre alt. Drei Kinder befinden sich im zweiten, zwei im dritten und vier im vierten Schulbesuchsjahr.

Der Schulvormittag beginnt stets mit einem Lied und montags folgt dann der Erzählkreis, bei dem jeder der Reihe nach vom Wochenende bzw. von den Ferien berichtet.

Im Unterricht lernen die Schüler nach ihrem eigenen Lerntempo und erhalten individuelle Hilfen. Zwei Schüler des zweiten Schulbesuchsjahres erhalten zusätzliche Unterstützung von Unterrichtsbegleitern.

In der Klasse müssen alle darauf achten, dass die Klassen- und Gesprächsregeln eingehalten werden, damit ein möglichst ungestörtes Lernen möglich ist.

Jeden Morgen findet ein gemeinsames Frühstück mit frisch gekochtem Tee statt.

Gerne spielen insbesondere die jüngeren Schüler auf dem Spielteppich.

Es gibt viele interessante Bücher in der Klassenbibliothek, die man auch ausleihen kann. Zwei Computerarbeitsplätze können zur vertiefenden Übung des Lernstoffes genutzt werden.

In der Pause freuen sich die Schüler auf das Rollerfahren oder sie spielen im Wäldchen neben dem Schulhof.

Für Mai 2014 ist eine Klassenfahrt nach Ernsthofen geplant.

Unten seht ihr einige Bilder aus unserem Unterricht.